Datenschutzerklärung

Name und Kontakt des Verantwortlichengemäß DSGVO

AnästhesienetzSchwaben e.V.
Gartenstr. 36
89231 Neu-Ulm

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel: 0700 – 11112008

1. Vorsitzender Dr. A.Reith
InternetbeauftragterDr. T. Metzler

Sicherheit und Schutzpersonenbezogener Daten
AnästhesienetzSchwaben e.V. ist ein eingetragener Verein und unterliegt den Bestimmungen dereuropäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den Regelungen desBundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir haben technische und organisatorischeMaßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über denDatenschutz von uns vollumfänglich beachtet werden.

Unsere Homepageist rein informativ und soll Anästhesiekollegen auf unseren Qualitätszirkel undunsere internen Fortbildungen und operativ tätige Ärzte auf unsereAnästhesiekapazitäten aufmerksam machen. Weiterhin soll die Bevölkerung, die inunserer Region Information über unser Fachgebiet sucht, auf uns und unsereArbeit aufmerksam gemacht werden. Für externe Links zu fremden Inhalten könnenwir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Außer unserervereinsinternen Mitgliederliste speichern wir im Verein keine personenbezogenenDaten. Im Qualitätszirkel werden mitunter interessante anästhesiologische Fällebesprochen, allerdings stets in anonymisierter Form.

Der Vereinverarbeitet keinerlei personenbezogene Daten in automatisierter Form. NachDSGVO ist kein Datenschutzbeauftragter erforderlich. DieVeröffentlichung der Mitgliederliste auf unserer Homepage erfolgte mitZustimmung und auf Wunsch der betreffenden Mitglieder. Die jeweils veröffentlichtenMitgliederprofile (beruflicher Werdegang, Qualifikationen etc.) wurden vomjeweiligen Mitglied selbst erstellt. Für den jeweiligen Inhalt übernimmt derVerein keine Haftung.

Ebenso könnenwir für externe Links zu fremden Inhalten (z.B. Berufsverbände, Fachverbände)trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Personenbezogene Daten werden bei Besuch unserer Homepage nicht gespeichert.Zur Kontaktaufnahme mit uns wird lediglich unsere E-Mail-Adresse angegeben undTelefonnummer angegeben. Anfragen per Mail an die angegebene Mail-Adresse gehenbeim Vorstand ein und werden in angemessener Zeit beantwortet.

Nachfolgendfinden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepageerfasst und wie diese genutzt werden:

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepagehinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internensystembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name derabgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge,Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. 

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuchunserer Website
Beider rein informativ möglichen Nutzung unserer Website erheben wir nur diepersonenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wir erhebendie folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsereWebsite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten(Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.

 

Nutzung und Weitergabepersonenbezogener Daten
Soweit Sie uns in Ihrer Mail oder im Rahmen Ihres Anrufes personenbezogeneDaten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung IhrerAnfragen und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben oder sonstübermittelt - z.B. über den vereinsinternen Mail-Verteiler an die Vereinsmitgliederweitergegeben, wenn dies von Ihnen erwünscht ist und Sie uns dazu die Zustimmunggegeben haben - z.B. weil wir eine Suchanfrage machen sollen, ob beispielsweiseein Anästhesist noch über freie Kapazitäten verfügt. Sie haben das Recht, eineerteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie IhreEinwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis zur Erfüllung desmit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn dieSpeicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
 
Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die in Bezug zu Ihrer Persongespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten, also beispielsweise Ihre E-Mailsan den Verein, durch Ergreifung aller technischen und organisatorischenMöglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Beider Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von unsnicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationenden Postweg empfehlen.

 

 
3